Über uns

Seit über 50 Jahren

befasst sich die Firma Christen Waagen AG in Zürich mit dem Vertrieb und Service von Waagen aller Art und Fleischberabeitungsmaschinen in der Schweiz. Die Geschäftsräume befinden sich an der Badenerstrasse 634 in Zürich-Altstetten, drei Autominuten von der Autobahnausfahrt Zürich-Altstetten entfernt, an einer beliebten Durchgangsstrasse.

Gründung

Als Generalvertretung der Firma SUPREMA, deren Werk sich in Santo Stefano, Italien, befindet, wurde die Firma im Jahre 1959 von Erwin Christen gegründet. Die Firma vertrieb ihre Produkte über Fachhändler, die die Waagen und Fleisch­bearbeitungs­maschinen den Kunden weiterverkauften. Bis dahin arbeiteten die in der Schweiz vertretenen Waagen­firmen mit Gebiets­vertretungen. Dies und das optimale Preis-Leistungsverhältnis trugen zum Erfolg der Christen Waagen AG bei.

Sortimentserweiterung und -anpassung

Laufend wurde das Sortiment ausgebaut und aktualisiert, es reichte von der mechanischen SUPREMA Waage mit 1-Gramm-Teilung über Tisch-, Boden- und Einbau­waagen bis zu Wandviertel- und Spezial­waagen aller Art und Ausführungen. Hinzu kam eine breite Palette von Fleisch­bearbeitungs­maschinen. Anfangs der neunziger Jahre hielt die Elektronik auch in der Waagenbranche Einzug. Das aktuelle Sortiment umfasst Industrie-, Laden- und Präzisionswaagen sowie Fleisch­bearbeitungs­maschinen.

Firmenchronologie

1959 Erwin Christen gründet eine Einzelfirma an der Brahmsstrasse in Zürich
1964 Umzug an die Badenerstrasse 627 in Zürich-Altstetten; Gründung der Kollektivfirma Christen Waagen & Co
1971 Umzug an die Badenerstrasse 634 in Zürich-Altstetten (heutiges Firmendomizil)
1977 Erweiterung der Räumlichkeiten; Umwandlung der Kollektivgesellschaft in die Christen Waagen AG
1997 Renovation der Büroräume und des Ausstellungsraums
2009 Übernahme der Vertretung von Avery Weigh-Tronix (Industriewaagen) für die Schweiz und Fürstentum Liechtenstein
  Übernahme der Vertretung von Berkel Fleisch­bearbeitungs­maschinen
Laden oben

Showroom an der Badenerstrasse von aussen (Lageplan)

Laden unten

Innenansicht des Showrooms